Dragons Treasure

Spielautomaten

Spielautomaten Dragons Treasure slot game

Dragons Treasure: So funktioniert das beliebte Slot-Game!

Glücksspielsautomaten, oder auch Slots, gibt es bereits seit den 1880ern Jahren. Seitdem erfreut das unkomplizierte und spannende Spielprinzip zahlreiche Spieler auf der ganzen Welt. Mittlerweile finden sich auch Online zahlreiche verschiedene Slot-Games. In unserem Artikel möchten wir unseren Lesern das Spiel Dragons Treasures vorstellen und die Regeln erklären. Weiterhin möchten wir aufzeigen, was ein gutes Online-Casino mit sich bringen muss und Tipps für einen guten Einstieg in die Welt der Slots mit auf den Weg geben.

Inhaltsverzeichnis:

  1. An diesen Merkmalen erkennt man ein gutes Online-Casino
  2. Slots: Wir klären über das Prinzip auf!
  3. Dragons Treasure: So funktioniert das beliebte Slot-Game
  4. So gelingt der Einstieg in die Welt der Slots

Das Wichtigste rund um Dragons Treasure

  • Dragons Treasure verfügt über fünf Walzen und fünf Gewinnlinien
  • Gewinne winken bereits ab zwei Symbolen in einer Reihe
  • Die Symbole werden von links nach rechts gezählt
  • Bei fünf gleichen Symbolen in einer Reihe, gewinnt man den Jackpot
  • Das Drachen-Symbol vervollständigt alle Gewinnlinien

1. An diesen Merkmalen erkennt man ein gutes Online-Casino

Spielautomaten Dragons Treasure slot gameWer sich ein wenig im Internet umschaut, wird schnell feststellen, dass sich dort unzählige Online-Casinos tummeln. Für welches ein Spieler sich letztendlich entscheidet, hängt in den meisten Fällen davon ab, welche Glücksspiele er präferiert und welches das beste Bonusangebot hat. Allerdings gibt es durchaus noch einige weitere Kriterien, die bei der Wahl eines Anbieters eine enorm große Rolle spielen. Ein besonderes Augenmerk sollte auch auf die Sicherheit und Seriosität eines Unternehmens gelegt werden. Denn leider finden sich unter den Online-Casinos immer wieder einige schwarze Schafe, die es nicht unbedingt gut mit den Spielern meinen und nur auf das Geld aus sind. Nachfolgend möchten wir darüber aufklären, woran man einen guten Glücksspiel-Anbieter erkennt und welche Merkmale für ein seriöses Angebot sprechen.

Die Sicherheit wird groß geschrieben!

Viele Spieler, die das Angebot von Online-Casinos nutzen, erhoffen sich den Jackpot und mit ihm auch das große Geld. Damit dieser Traum nicht zum Alptraum wird, sollte jeder Spieler in erster Linie einen Blick in das Impressum auf der Seite der Anbieter werfen. Dort stehen nämlich in der Regel alle wichtigen Informationen bezüglich der Glücksspiellizenz. Ist keine vorhanden, handelt es sich demnach auch nicht um ein seriöses Unternehmen. Denn das Gesetz sagt, dass niemand Glücksspiele anbieten darf, der nicht über eine entsprechende Genehmigung verfügt.
Wer es ganz genau nimmt und ganz sicher gehen möchte, der hält nach Anbietern Ausschau, die von bestimmten unabhängigen Prüfinstituten zertifiziert und mit einem Qualitätssiegel ausgezeichnet wurden. Zu den wichtigsten zählen TÜV, iTech Labs, TRUSTe und eCogra.

Um welches Unternehmen handelt es sich eigentlich?

Um diese Frage zu beantworten, reicht häufig ein Blick in den Menüpunkt „Über Uns“. Dort finden sich in Regel alle nötigen Angaben zum Anbieter. Häufig handelt es sich bei den Online-Casinos nämlich um sehr große und bekannte Glücksspielkonzerne. Das ist vor allem aus dem Grunde interessant, da die Aktien solch großer Unternehmen in den meisten Fällen an der Börse gehandelt und somit noch zusätzlich kontrolliert werden. Dieses spricht ebenfalls deutlich für die Seriosität.

Die Spielauswahl: Vielfältig sollte es sein!

Virtuelle Spielhallen unterscheiden sich häufig im Umfang ihres Angebots an Glücksspielen. Klassische Spiele wie Poker und Roulette finden sich bei allen Anbietern. Viele Plattformen haben sich auf Slots spezialisiert und offerieren neben einer Vielzahl an beliebten Spielen wie „77777“ [77777], auch weniger bekannte. Ein gutes Online-Casino stellt seinen Kunden ein breitgefächertes Angebot aus allen Bereichen zur Verfügung und versucht alle Wünsche und Bedürfnisse der Spieler abzudecken. Letztendlich hängt die Wahl eines Online-Casinos sehr stark davon ab, welches Glücksspiel präferiert wird. Wer ausschließlich Blackjack spielen möchte, der braucht vermutlich keinen Anbieter der Baccarat in allen möglichen Variationen zur Verfügung stellt.

Ein kompetenter Kundensupport ist das A und O!

Viele Spieler, die auf der Suche nach einem geeigneten Online-Casino sind, unterschätzen die Rolle des Supports. Tauchen dann doch irgendwann mal Fragen auf, scheitert die Kontaktaufnahme entweder an schlechter Erreichbarkeit oder unfreundlichen Mitarbeitern. Es spricht absolut nichts dagegen, sich noch vor der Anmeldung mit dem Support in Verbindung zu setzen und herauszufinden, ob dieser seinen persönlichen Ansprüchen genügt. Unserer Meinung nach, sollte ein wirklich gutes Online-Casino eine Erreichbarkeit rund um die Uhr gewährleisten-im Idealfall auch in mehreren Sprachen. Eine kostenlose Service-Hotline und mehrere Kontaktwege, wie Live Chat, sollten zudem selbstverständlich sein.

Wie sieht es mit den Zahlungsmöglichkeiten aus?

Dieser Fragen sollten angehende Spieler ebenfalls auf den Grund gehen, bevor sie sich für eine Registrierung bei einem Glücksspiel-Portal entscheiden. Denn wer es kaum abwarten kann zu pokern oder die Slot-Maschinen zu testen, möchte nicht Tagelang auf die Gutschrift des Guthabens warten. Wünschenswert ist es, wenn ein Online-Casino neben den üblichen, wie Banküberweisung und Kreditkarte, auch diverse E-Wallets und Prepaid-Varianten anbietet. Unternehmen, die in einer Partnerschaft mit dem Bezahldienst PayPal stehen, bekommen übrigens einen Extra-Punkt auf ihrem Seriositäts-Konto gutgeschrieben. Paypal arbeitet nämlich nur mit einigen ausgewählten Anbietern zusammen.

Wer eine Auszahlung seiner Gewinne vornehmen möchte, der will das Geld am liebsten sofort auf seinem Privatkonto haben. Einige Online-Casinos bieten ihren Kunden unter bestimmten Bedingungen Gutschriften innerhalb weniger Stunden an. Maximal sollten Bearbeitungen von Auszahlungen jedoch 48 Stunden dauern.

Bonusangebote: Spieler sollten die Bonusbedingungen kennen!

Der Konkurrenzkampf unter den Online-Casinos ist groß. Willkommensprämien für Neukunden haben sich im Laufe der Zeit sehr nützlich erwiesen, wenn es darum geht, neue Kunden an Land zu ziehen. Somit findet sich mittlerweile kaum noch ein Anbieter, der keine Bonusangebote vorzuweisen hat. In den meisten Fällen handelt es sich dabei um Prämien für die Ersteinzahlung. Einige Unternehmen bieten Neukunden allerdings auch einen No Deposit Bonus an, der, wie der Name schon sagt, unabhängig von einer Einzahlung gewährt wird.

Doch so vielversprechend sich die meisten Bonusangebote auch anhören, die Bonusbedingungen die dahinterstecken, haben es häufig in sich. In den meisten Fällen muss sowohl der Bonusbetrag, als auch die getätigte Einzahlungssumme um ein Vielfaches umgesetzt werden, bevor das Extra-Guthaben zur freien Verfügung steht. Wir empfehlen, sich zunächst über die Voraussetzungen zu informieren, um herauszufinden inwieweit diese überhaupt realisierbar sind. Denn oft muss die Umsetzung innerhalb eines sehr kurzen Zeitraums erfolgen.

2. Slots: Wir klären über das Prinzip auf!

Spielautomaten Dragons Treasure slot gameSlots eigenen sich hervorragend für den Einstieg in die Welt der Online-Casinos. Wem klassische Casino-Spiele wie Poker oder Blackjack zu komplex erscheinen, der kann sein Glück ruhig an einem der unzähligen Spielautomaten versuchen. Zahlreiche eingefleischte Fans auf der ganzen Welt sitzen regelmäßig am Rechner und versuchen bei Spielen wie „Bikini Sunrise“ [bikini sunrise] und „fruitopia“ [fruitopia] Jackpot zu knacken. Diese Tatsache ist wenig verwunderlich, denn Slots überzeugen nicht nur mit einem simplen Spielprinzip, sondern auch mit unbegrenztem Spielspaß.

Bevor es mit dem Spielen losgehen kann, muss zunächst ein Einsatz getätigt werden. Wer sich für ein Online-Casino entscheiden hat, der muss zunächst ein Guthaben auf sein Spielkonto einzahlen. Dieses wird dem Spieler anschließend in Form von Credits angezeigt. Credits stellen die kleinstmögliche Einheit für Einsätze dar. Bei den meisten Spielautomaten kann der Spieler frei entscheiden, ob nur ein Credit oder gleich die maximale Anzahl gesetzt werden soll. Hierfür sind die Buttons „Bet One“ und „Bet Max“ vorgesehen. Nachdem der gewünschte Einsatz getätigt wurde, kann das Spiel mit dem „Spinn Button“ gestartet werden.

Jeder Slot verfügt über einen bestimmte Anzahl an Walzen. Bei einigen finden sich lediglich drei und bei anderen sogar fünf. Auf diesen Walzen sind, je nach Spiel, unterschiedliche Symbole abgebildet, die alle einen unterschiedlichen Punktewert besitzen. Das Ziel ist es so viele Symbole wie möglich in einer Reihe zu bekommen, um einen entsprechenden Gewinn zu erzielen. Bei Slots mit fünf Walzen reichen häufig bereits drei gleiche Symbole aus, um zu gewinnen. Allerdings fällt der Gewinn in diesem Falle nicht sehr hoch aus.

Die meisten Spielautomaten verfügen zudem über sogenannte Scatter-Symbole. Diese müssen ebenfalls mindestens drei Mal verfügbar sein, allerdings nicht zwingend in einer Reihe, sondern können an jeder beliebigen Stelle auftauchen. Bei manchen Slot-Games können durch bestimmte Symbol-Kombinationen auch Freispiele erzielt werden. Welche Gewinnkombinationen möglich sind und wie hoch die Gewinne für jede einzelne ausfallen, lässt sich in der Regel aus einer Tabelle auf dem Spielautomaten entnehmen.

Hat der Spieler also den „Spinn Button“ gedrückt und somit die Walzen in Bewegung gesetzt, kann er sich zurücklehnen und beobachten in welcher Kombination diese wieder zum Stehen kommen. Bei älteren Slot-Modellen konnte man durch Drücken einer entsprechenden Taste bestimmen, wann der Automat zum Stehen kommt. Bei den neusten Slots ist dieses jedoch nicht mehr möglich.

Sind die Walzen in einer der Gewinnkombinationen zum Stillstand gekommen, wird ein entsprechender Gewinn in Form von weiteren Credits ausgezahlt. Bleiben diese in einer ungünstigen Kombination stehen, verliert der Spieler den getätigten Einsatz. Nun kann er entscheiden, ob er weitere Credits einsetzen und weiterspielen möchte oder sich das Guthaben wieder auszahlen lässt und das Spiel somit beendet.

3. Dragons Treasure: So funktioniert das beliebte Slot-Game

Spielautomaten Dragons Treasure slot gameEntwickelt wurde Dragons Treasure von dem Unternehmen Merkur. Das Spiel überzeugt mit schönem Design, einer tollen Grafik in Full HD und gutem Sound. In diesem aufregenden Slot-Game dreht sich alles um Fantasy, Legenden und Drachen. Dragons Treasure ist ein klassisches 5-Walzen Spiel, welches über ebenfalls fünf Gewinnlinien verfügt. Diese können entweder einzeln oder alle auf einmal abgeräumt werden. Die Gewinnlinien sind sowohl gerade, als auch quer über die Walzen verteilt.

Das Besondere an Dragons Treasure ist, dass man bereits ab zwei gleichen Symbolen gewinnen kann. Die Symbole Drachentöter, das Schwert und der Drachenschatz müssen lediglich zwei Mal in einer Reihe auftauchen, um einen Gewinn zu erzielen. Sind diese Symbole fünf Mal vorhanden, kann der Spieler sich über eine besonders attraktive Gewinnausschüttung freuen. Alle anderen Symbole müssen mindestens drei Mal vorhanden sein.

Gezählt wird in diesem Spiel immer von links nach rechts. Steht also beispielsweise das Symbol Schwert auf der ersten und zweiten Walze, hat man gewonnen. Ist dieses jedoch nur auf Walze drei und vier vorhanden, hat mein leider keinen Gewinn erzielt.

Freispiele kann man bei Dragons Treasure zwar nicht erzielen, allerdings verfügt das Spiel über ein ganz besonderes Symbol: Der Drache. Taucht dieser neben einem oder zwei der Symbole auf, vervollständigt es alle möglichen Gewinnlinien und der Spieler bekommt den höchsten Gewinn ausgezahlt.

Dragons Treasure kann bei vielen Online-casinos sowohl mit Echtgeld, als auch mit Spielgeld gespielt werden.

4. So gelingt der Einstieg in die Welt der Slots

In diesem Abschnitt möchten wir unseren Lesern gern noch einige Tipps mit auf den Weg geben und unseren Teil zu einem erfolgreichen Einstieg in die Welt der Slots beitragen.
Setzen Sie sich ein Limit!

Viele Spieler machen leider den Fehler, ihre Grenzen nicht zu kennen und solange weiterzuspielen, bis der Geldbeutel leer ist. So kann aus anfänglicher Spielfreude schnell große Frustration werden. Damit das nicht passiert und man am Ende des Tages nicht komplett pleite nach Hause geht, sollte man sich zunächst ein realistisches Limit setzen und dieses auch unbedingt einhalten.

Gehen Sie sparsam mit Ihrem Geld um!

Gerade Anfänger sollten zu Anfang nur mit kleinen Einsätzen spielen und sich an die verschiedenen Spiele herantasten. Einige Slots ermöglichen es bereits mit Beträgen von 25 Cent zu spielen. An diesen sogenannten progressiven Spielautomaten sind zwar die möglichen Gewinne nicht sehr hoch, allerdings halten sich auch die Verluste dementsprechend im Rahmen. Wer bereits genug Erfahrung gesammelt hat, der kann jeder Zeit zu Slots wechseln, die höhere Einsätze erfordern und höhere Gewinne versprechen.

Lernen Sie den Automaten kennen!

Bevor man sich idem Spielvergnügen hingibt, sollte man sich über die Regeln und die mögliche Gewinnausschüttung genau informieren. Denn, wie wir bereits erwähnt haben, winken nicht an jedem Automaten die ganz großen Gewinne. Häufig geht auch nur aus dem Kleingedruckten hervor, welche Gewinnausschüttung zu erwarten ist. Wer mehr darüber wissen möchte, sollte sich am besten direkt an die Mitarbeiter des Casinos wenden. Idealerweise bieten Slots eine Auszahlung von mindestens 98 Prozent.

An dieser Stelle möchten wir unbedingt nochmal erwähnen, dass es weder Systeme, noch irgendwelche Strategien gibt, die größere Chancen auf einen Gewinn gewährleisten oder das Spiel in irgendeiner Form beeinflussen. Spielautomaten sind auf Wahrscheinlichkeiten eingestellt und unterliegen nicht, wie viele denken, einem Zufallsprinzip. Kleinere und mittlere Gewinne sind deutlich wahrscheinlicher, als der ganz große Jackpot.

Testen Sie die Spiele risikofrei aus!

Die meisten virtuellen Spielhallen bieten ihren Kunden die Möglichkeit diverse Slots vorab auch mit Spielgeld auszutesten. Wird diese Chance gegeben, sollte man sie unbedingt nutzen. So können verschiedene Spiele ganz risikofrei getestet werden. Findet man eins, was seinen Bedürfnissen entspricht, kann man in den echtgeld-Modus wechseln.